der Raum.

In der Mitte des Raumes steht der Farbentisch mit seinen 18 hochwertigen Gouachefarben, mit jeweils 3 wertvollen Pinseln anbei. Die Wände sind ausgekleidet mit Weichfaserplatten, überzogen mit Packpapier. Das Fenster ist innen mit Klappläden geschlossen, somit dringt kein Außen in den Raum hinein. In einer Ecke steht ein kleiner Tisch mit einem Fach für die bereit liegenden Blätter, obenauf sind Farbschälchen zum Mischen von Farben. Tritthocker und Leitern stehen bereit, wenn sich der eigene Raum ausweiten möchte beim Malen.

Der Malort ist ein schlichter Raum, der durch seine Einfachheit und Klarheit dir beim Malen große Freiheit schenkt.